Stichword-Archiv: Fußball muss bezahlbar sein

Kein Einlenken beim VfB – Kein Zwanni ruft zur Demo im Vorfeld des Spiel Stuttgart gegen Dortmund auf!

Veröffentlicht am: 1. April 2016

Hallo BVB-Fans, hallo VfB-Fans, nächsten Montag, am 04.04., startet der Vorverkauf für unser Auswärtsspiel. Leider kein Aprilscherz sind erneut die Preise, die der VfB Stuttgart für dieses Spiel aufgerufen hat. Wie zu befürchten war, gelten erneut die horrenden Preise, die uns bereits von unserem Pokalspiel bekannt sind. Der BVB, und... Kompletten Aritkel lesen

Fanboykott zeigt Wirkung: Hoffenheim schafft Topspielzuschläge ab

Veröffentlicht am: 23. September 2015

Mit großer Freude hat die Initiative „Kein Zwanni – Fußball muss bezahlbar sein“ die Ankündigung der TSG Hoffenheim zur Kenntnis genommen, in Zukunft keine Topspielzuschläge mehr zu erheben. Diese Ankündigung ist ein Erfolg des hohen Mobilisierungsgrades der Dortmunder Fanszene und ein gutes Ergebnis für den gesamten Fußball in Deutschland.

Hertha begrenzt die Eintrittspreise im Gästeblock

Veröffentlicht am: 25. Juni 2013

Mit Hertha BSC hat die nächste in „Kein Zwanni“ organisierte Fanszene es geschafft, mit ihrem Verein Einigung über einheitliche Preise für Gäste-Tickets zu erreichen. Ab der kommenden Saison kostet der Stehplatz im Gästeblock des Berlin Olympiastadions faire 15 Euro.